True Blue Mini MegaDrive Mini

GamingFactory bietet Euch hier als offizieller Wiederverkäufer von True Blue Mini folgende  Produkte an:

 

Was ist true blue mini

True Blue Mini ist ein einfaches Plug & Play-Gerät, das Ihrer MegaDrive GENESIS Mini-Kollektion Hunderte von Spielen hinzufügt, indem Sie den Dongle einfach in den USB-Controller-Anschluss Ihrer Konsole einstecken.

 

Mit einem Mini-USB-Hub können Sie alle fantastischen 2-Spieler-Spiele genießen, ohne Ihren zweiten Controller zu verlieren!

 

True Blue Mini ist die neueste Erweiterungssoftware für  die MegaDrive Mini.

 

Wir verwenden nur hochwertige Komponenten und garantieren 100% Plug & Play-Kompatibilität mit Ihrer Konsole für alle Regionen und zu jeder Zeit.

funktionen

  • Vorinstallierte klassische Spiele
  • Gebrauchsfertiges Produkt
  • Erster MODCHIP (Dongle) für MegaDrive GENESIS Mini
  • Mini-USB-Adapter für den Anschluss von Pro-Controllern
  • True Blue Mini braucht kein Hack oder eine Veränderung der Konsole
  • Einstecken und den Retro Spass kann beginnen.

True Blue Mini - ULTRADRIVE 813 Games

True Blue Mini - ULTRADRIVE

  • USB- Dongle True Blue Mini - ULRADRIVE
  • USB- Adapter mit 4 Anschlüssen
True Blue Mini - ULTRADRIVE

CHF 47.00

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Download OVERDRIVE Pack Full Game List

Download
OVERDRIVE Full Game List
True Blue Mini ULTRADRIVE Full Game List
Adobe Acrobat Dokument 166.7 KB

ERSTMALIGE EINRICHTUNG DER INSTALLATION:

WARNUNGEN:

 

True Blue Mini USB-Gerät nur bei ausgeschalteter Konsole einsetzen oder entfernen.

Wenn das True Blue-Gerät blinkt, wird es gerade geladen, bitte haben Sie etwas Geduld.

Laden Sie das True Blue Flasher-Tool herunter und führen Sie es aus:

 

- TrueBlue Flasher für Windows v1.2

 

- TrueBlue Flasher für Linux v1.2.tar

 

- TrueBlue Flasher für Mac v1.2 Hinweis: Unsignierte Anwendungen können eine Sicherheitswarnung ausgeben. Um die Datei zu entsperren, gehen Sie zu "Einstellungen -> Sicherheit & Datenschutz -> Allgemein" und aktivieren Sie jede gesperrte Anwendung.

 

Wenn Sie während des Installationsprozesses auf einen Fehler stoßen, ist dies wahrscheinlich auf einen widersprüchlichen Treiber zurückzuführen. Bitte folgen Sie der Anleitung hier, um den fehlerhaften Treiber zu deinstallieren.

 

Führen Sie dann Folgendes aus:

 

Installieren Sie den Treiber auf dem Computer (falls nicht bereits geschehen)

Dies wird etwa 5 Sekunden dauern.

Schließen Sie die Konsole mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.

VERWENDEN SIE NICHT DAS SEGA-USB-KABEL - ES WIRD NICHT FUNKTIONIEREN!

Halten Sie die RESET-Taste an der Konsole gedrückt und schalten Sie den Netzschalter ein.

Halten Sie die RESET-Taste 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los.

Die Konsole sollte erkannt werden und bereit sein, auf sie zuzugreifen.

Dadurch wird der Installations-/Deinstallationsvorgang aktiviert.

Klicken Sie auf "Hacks zur Konsole installieren/deinstallieren".

Dies wird bis zu 2 Minuten dauern.

Die Konsole schaltet sich dann selbst aus.

Warten Sie also, bis das rote Licht an der Konsole erlischt.

Schalten Sie dann den Netzschalter der Konsole aus.

BEDIENUNGSANLEITUNG:

Wie man True Blue Mini verwendet

 

Führen Sie den One-Time-Install-Prozess auf jeder Konsole durch, mit der Sie True Blue verwenden möchten.

Schließen Sie das True Blue Mini-USB-Gerät an den LINKEN USB-Anschluss an der Vorderseite der Konsole an.

Stecken Sie den Hub in den rechten USB-Anschluss an der Vorderseite der Konsole.

Stecken Sie die Bedienfelder an den Hub an.

 

Spezielle Tasten zur Verwendung im Spielauswahlmenü:

 

Drücken Sie C, um zum Stammspielmenü zurückzukehren.

Halten Sie die linke oder obere Taste gedrückt und drücken Sie C, um zur vorherigen Spielmenüseite zu gelangen.

Halten Sie rechts oder unten und drücken Sie C, um zur nächsten Spielmenüseite zu gelangen.

Drücken Sie B, um das Thema zwischen Genesis und Mega Drive zu wechseln.

WIE MAN ZWISCHEN DEM BOOTEN IM TRUE-BLUE-MODUS UND DEM ORIGINAL-MODUS WECHSELT:

Der Prozess der Einmaligen Installation bietet die Möglichkeit, in einem von zwei Boot-Modi zu booten, nämlich in diesen:

 

Der True Blue Hacked-Modus.

Der Original Unhacked-Modus.

Nach der Installation wird der Standardmodus der True Blue Hacked-Modus sein. Die Konsole bootet in diesem Modus weiter, bis der Modus vom Benutzer geändert wird.

Beim Booten in diesem Modus muss das True Blue-Gerät an den linken USB-Port an der Vorderseite angeschlossen werden.

 

Um zwischen den beiden Boot-Modi umzuschalten, führen Sie die folgenden Schritte durch:

 

Die anfängliche Einmal-Installation muss durchgeführt worden sein.

Die Konsole muss ausgeschaltet sein, wobei das rote Licht ausgeschaltet sein muss.

Das USB-Kabel kann abgezogen werden, um das Ausschalten zu erzwingen.

Halten Sie die RESET-Taste an der Konsole gedrückt und schalten Sie den Netzschalter ein.

Halten Sie RESET 5 Sekunden lang gedrückt, bis das Licht schnell blinkt, und lassen Sie dann los.

Wenn RESET zu lange gehalten wird, blinkt die Leuchte langsam und zeigt damit an, dass sie sich im Installationsmodus befindet. Schalten Sie in diesem Fall den Netzschalter aus, ziehen Sie das USB-Kabel ab und versuchen Sie es erneut.

Die Konsole wird in ihren neuen Modus booten, sobald Sie RESET loslassen. Sie wird in diesem Modus weiter booten, bis der Benutzer den Modus durch erneutes Befolgen dieser Schritte ändert.

Hinweis: Aufgrund der Emulation können einige Spiele möglicherweise nicht korrekt gespielt werden.

fragen und antworten

Mein True Blue Mini funktioniert nicht richtig, was soll ich tun?

  • Schließen Sie alle USB-Anschlüsse an, bevor Sie die Konsole einschalten.
  • Vergewissern Sie sich, dass das True Blue-Gerät direkt an den linken Front-USB-Anschluss angeschlossen ist.
  • Der Hub sollte direkt in den rechten vorderen USB-Anschluss eingesteckt werden.
  • Die Controller sollten an den Hub angeschlossen werden.
  • Das Netzteil muss mindestens 1Amp liefern.
  • Ein Computer- oder TV-USB-Port liefert oft nur 500mA (0,5Amps).

 

Wie starte ich die Konsole im Normalmodus?

  • Nach der einmaligen Installation kann der Boot-Modus geändert werden, ohne dass ein Computer benötigt wird. Halten Sie die RESET-Taste 5 Sekunden lang gedrückt, während Sie die Konsole einschalten. Lassen Sie RESET los, sobald Sie sehen, dass das rote Licht auf der Konsole schnell blinkt. Die Konsole speichert dann diesen neuen Boot-Modus und bootet.
  • Wenn RESET 10 Sekunden lang gehalten wird, beginnt das rote Licht langsam zu blinken, um anzuzeigen, dass der Installations-/Deinstallationsmodus aktiviert wurde. Ziehen Sie das USB-Stromkabel ab und versuchen Sie es noch einmal, lassen Sie RESET los, während das rote Lämpchen schnell blinkt.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, um wieder in den gehackten Modus zu wechseln.

 

Mein True Blue Mini wird wirklich langsam geladen, was soll ich tun?

  • Vergewissern Sie sich, dass das True Blue-Gerät direkt an den linken Front-USB-Anschluss angeschlossen ist. Wenn es über den Hub angeschlossen ist, wird es viel langsamer geladen.

Modchips sind nur dazu da mit den verschiedenen Konsolen eigene, originale Applikationen zu entwickeln. Ebenfalls um eigene, originale CDs und DVDs zu sichern. Es ist nicht erlaubt Modchips für irgendwelche illegale Zwecke einzusetzen. Mit der Bestellung, Liferung und der damit verbundenen Einwilligung zu den ABGs verspricht der Kunde den Umbauservice für legale Zwecke zu nutzen. Tomasi` s GamingFactory übernimmt keinerlei Haftung für jegliche Folgeschäden die aus dem Gebrauch von Modchips entstehen könnten.

Tomasi` s GamingFactory weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass der Einsatz von Back-up-Systemen und Modchips rechtlich nur für den eigenen Gebrauch von Sicherheitskopien gestattet ist (SR 231.1 Bundesgesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte, Art. 24 Archivierungs- und Sicherungsexemplare).

Bei Zuwiderhandlung ist Tomasi` s GamingFactory nicht belangbar.